Donnerstag, 23. Oktober 2014

Die E-chen stellen sich vor

Heute ist Tag 3 mit den kleinen Zwergen und endlich nehmen auch die
Hündin "Ohne" (Markierung) und die Hündin "Lila" an Gewicht zu.
Wir haben aber auch verstärkt darauf geachtet, daß sie nicht immer direkt
von den "dicken" Jungs von ihren Zitzen verdrängt werden.

Es ist den ganzen Tag (und die ganze Nacht !!) ein ständiges "Gegrunze" und
"Gequiecke" in der Wurfkiste zu hören, manchmal auch lautstarker Protest.
Oder von Amy kommt deutliches Gejunke, wenn ihr ein oder mehrere Welpen
zu weit entfernt liegen !! DAS geht nämlich GAAR NICHT in ihren Augen !

Auch verlässt Amy die Wurfkiste bisher NUR für ihr eigenes Futter und
um sich im Garten zu lösen. Wasser reiche man IHR bitte IN die Wurfkiste ;-))
Fee, Luna und  Digger haben wir bisher noch nicht ins Wurfzimmer gelassen,
um Amy noch keinen zusätzlichen "Stress" zu machen.
Aber zumindest Fee und Luna haben auch bisher lieber einen respektvollen
Bogen um die Zimmertür geschlagen, wohl wissend, dass es sonst Ärger geben könnte!

Hier nun die E-chen in der Reihenfolge ihrer Geburt




Rüde mit Brustfleck


Hündin "Ohne"



Rüde "Ohne"


Hündin "Gelb"


Rüde "Blau"


Hündin "Orange"


Hündin "Lila"


Rüde "Grün"




Kommentare:

  1. Immer wieder ein wunderschönes Wunder so kleine Choco Nasen.....hach !
    Bin jetzt schon schwer verliebt und möchte sie riechen können ;-) ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa wirklich ein wunderbarer Duft, den so Welpies haben. Könnte den ganzen Tag an ihnen herumschnüffeln ;-)

      Löschen